Neue Netflix Serie Biohackers zeigt LabImage 1D Software

By in

Der Pay TV Anbieter Netflix hat mit seinen letzten Serien bereits für viel Aufsehen gesorgt. Mit der neuen Serie Biohackers startet Netflix in Zeiten von Corona mit einem sehr aktuellen Thema. Die Serie handelt von einer Medizinstudentin, der sich auf geheimer Mission an einer führenden Uni einschreibt, um eine Familientragödie in Verbindung mit einer Biologieprofessorin zu untersuchen. Die Professorin Lorenz hält den Kurs synthetische Biologie. Die Studentin Mia vermutet, dass Lorenz etwas mit dem Tod ihres Zwillingsbruders zu tun hat, der bereits im Kindesalter verstarb.

Einige Szenen spielen dabei in medizinischen Laboren. Hierbei nutzt Netflix in einer Szene die Software LabImage 1D zur Datenauswertung. In der kurzen Sequenz in Staffel 1, 3. Folge ist LabImage 1D im Hintergrund zu sehen.

„Wir waren sehr erfreut, als einer unserer Vertriebspartner mit der Anfrage auf uns zu kam.  Sehr gern haben wir die Dreharbeiten unterstützt.“ sagt Olaf Brenn, CEO von Kapelan Bio-Imaging.

 

LabImage 1D https://www.kapelanbio.com/products/apps/labimage-1d.html

Netflix Serie: https://www.netflix.com/de/title/81011660