21 CFR Part 11 konformes System für Western Blot und 1D Gel Analyse

Vollständig Part 11 konformes System für Blot und 1D-Gel-Analyse. Die Antwort auf die Forderung nach Data Integrity.

Komplette Systemvalidierung mit neuem generischen 1D Gel

Neue Erweiterung LabImage PQ liefert komplette Systemvalidierung mit kalibriertem Gel   

Stapelverarbeitung für 1D-Gele und Blots mit Methoden

Analysieren Sie Batches von Gelen und Blots in Sekundenschnelle und erstellen Sie Ihre eigenen Methoden

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lösungen.       


Aktuelles

Zertifizierung nach ISO 13485 erfolgreich bestätigt

Kapelan Bio-Imaging hat das Überwachungsaudit nach ISO 13485 für Medizinprodukte erfolgreich bestandenNach dem initialen Audit des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 13485 im März 2022 hat Kapelan Bio-Imaging nun das Überwachungsaudit erfolgreich…

Komplette Überarbeitung des 21 CFR Part 11 Systems 

Mit den nächsten Versionen von LabImage Core bieten wir ein komplett neues 21 CFR Part 11-System an. Es stellt einen Durchbruch in Richtung Flexibilität und Anpassbarkeit dar. Nahezu alle Funktionen der LabImage Apps können über die neue Rechteverwaltung gesteuert und in bestimmte Rollen gruppiert werden. Rollen können auf Benutzergruppen zugeschnitten werden. Darüber hinaus können jetzt alle benötigten Tools wie Makros, MW-Standards und Testdefinitionen versioniert werden, was die Verwendung eines Release-Prozesses ermöglicht.

Fluoreszenzkorrelationsspektroskopie (FCS)

Bei der Fluoreszenzkorrelationsspektroskopie (FCS) handelt es sich um eine statistische Analyse stationärer Schwankungen der Fluoreszenzintensität mittels Zeitkorrelation. Die Analyse liefert kinetische Parameter der physikalischen Prozesse, die den Schwankungen zugrunde liegen. Wir sind Teil eines Projektteams zur Entwicklung und Vermarktung eines neuen FCS-Geräts und einer neuen Software. Unsere Aufgabe besteht darin, Arbeitsabläufe zur Gerätesteuerung sowie Datenanalyse zu entwickeln.

Digitale holographische Mikroskopie (DHM)

Digitale holographische Mikroskopie (DHM) ist eine auf die Mikroskopie angewendete digitale Holographie. Die digitale holographische Mikroskopie unterscheidet sich von anderen Mikroskopiemethoden dadurch, dass sie nicht das projizierte Bild des Objekts aufzeichnet. Stattdessen wird die vom Objekt ausgehende Lichtwellenfrontinformation digital als Hologramm aufgezeichnet, aus der ein Computer mithilfe eines numerischen Rekonstruktionsalgorithmus das Objektbild berechnet. Wir sind an der Entwicklung eines neuen Geräts und einer neuen Software beteiligt, um DHM in neue Anwendungsfelder zu bringen.

Vollständige Validierung 1D System mit PQ

Die PQ Extension ist ein neues Softwaretool, das die Funktionen von LabImage 1D erweitert. Benutzer können damit eine vollständige Validierung des Analysesystems für jedes 1D-Gel oder jeden Western Blot durchführen und so die Qualität der Analyse nachweisen. Dies ist ein bedeutender Durchbruch, da Benutzer so sicherstellen können, dass ihre Analyseergebnisse genau und zuverlässig sind. Es ist das erste Tool weltweit, das eine vollständige Systemvalidierung in der 1D-Analyse bietet. Mehr

Aktuelle Projekte

Aktuelle Publikationen mit LabImage

LabImage Applikationen

Kolonie- und Zellzählung

Analyse für Line Assays und Blots

1D Gele und Western Blots

Auswertung für Kolonieplatten

Bildvermessung und Objekterkennung

Über uns.

Kapelan Bio-Imaging

Kapelan Bio-Imaging ist ein Bio-Imaging-Unternehmen aus Leipzig, Deutschland. Wir entwickeln und vertreiben Software und Imager für die digitale Bildanalyse in Forschung, Routine und Pharma.

Kontakt.

Rufen Sie uns an + 49 341 35599770
e-Mail info@kapelanbio.com