LabImager MR – Kapelan Bio-Imaging

Der LabImager MR – vollautomatisierte Mikroskop für den Routineeinsatz

Der LabImager MR (MR = Mikroskop Reader) ist ein Reader für bildgebende Verfahren in Routine, Diagnostik und Forschung. Es vereint die Vorteile eines digitalen und komplett geschlossenen Mikroskops und die vollautomatische Analyse der Daten mittels einer Software zur Steuerung und Analyse in einem System. Der LabImager MR ist das erste Gerät seiner Klasse mit einer einfachen Möglichkeit der Adaption von Apps. Es bietet auch einen größeren Probenhalter (2 x Mikrotiterplatten plates (MTP) Format) und ist für mehrere beliebte Dias (MTP, Glas Slides, Arrays, Neubauer Kammer) optimiert.

Ergänzt wird es durch ein völlig neues Konzept von Touch-basierten Bildgebungs-Apps, die auf dem Gerät laufen.

Die Geräteentwicklung ist noch nicht abgeschlossen und wird demnächst als Prototyp verfügbar sein. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Einige Spezifikationen für die Vorschau

Optik: 1,2 x – 40X Optik mit zwei austauschbaren Objektiven

Kamera: 16 Bit CCD/CMOS, (je nach Bedarf)

Motorisierter XYZ Tisch: 130 x 170 mm Weg, 2-mal Mikrotiterplatte

Beleuchtung: weißes Licht, 4 verschiedene Fluoreszenz inkl. Filter (FITC, DAPI, Cy5, Cy7

Software: LabImage-Apps für unterschiedliche Anwendungsfälle je nach Wunsch